Pressure Points

Pressure Points/Druckpunkte kombinieren Massage, Alternativmedizin, traditionelles Yoga und Kampfkunst bei denen sogenannte Vitalpunkte / Schmerzpunkte als Druck – Reibe – oder Schlagpunkt am Körper manipuliert werden, um Schmerzen zu lindern oder Schaden zu verursachen.

Nervendruckpunkte


Pressure Points leiten sich von den Meridianpunkten, der Traditionellen Chinesischen Medizin, dem Indischen Ayurveda sowie dem Gebiet der Kampfkünste ab und beziehen sich auf den Bereich des menschlichen Körpers, bei der Manipulationen erhebliche Schmerzen, Lähmungen oder andere Auswirkungen haben können.

In der Kampfkunst oder einer effektiven Selbstverteidigung werden Schmerzpunkt-Techniken entweder mit leeren Händen oder mit einer stumpfen Waffe wie einem Stock oder Stab durchgeführt. Das Konzept der Druckpunkte ist seit uralten Zeiten auch in den asiatischen Kampfkünsten stets präsent gewesen. Dieses Wissen um Vitalpunkte und deren Wirkung in der Kampfkunst geriet ein wenig in Vergessenheit, bis man sich innerhalb der letzten zwanzig Jahre wieder daran erinnert hat, wie wirksam und hilfreich dieses „know how“ sein kann.

Meine Leistungen

  • Wichtige Pressure Points kennenlernen
  • Anwendung in Selbstverteidigung

Bereit, Dich zu wehren?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec
ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.